impressum

exhibition

about us

contact the designer Theresa Sester

Wie sitzen wir? Welchen Anforderungen muss ein Sitzmöbel heutzutage gerecht werden? Auf diesen Fragen basiert der Entwurf HINKEL. Seine besondere Leistung besteht darin, in unterschiedliche Positionen gewendet werden zu können. Je nach Bedürfnis des Nutzers kann somit eine andere Sitzfläche genutzt, und so die gewünschte Sitzposition optimiert werden.

 

Um unterschiedliche Sitzqualitäten zu generieren wird die Alucobondhülle mit Sitzflächen aus Leder oder feinem Textil ergänzt. Die Oberflächen sind in ihrer Farbigkeit aufeinander abgestimmt, sodass HINKEL als ein einheitliches Sitzmöbel erscheint, bei dem es kein Oben und Unten oder Vorne und Hinten gibt.

How do people sit and what requirements has a piece of modern seating furniture to meet? Drawing on such questions, HINKEL was developed. HINKEL’s main feature is that it can be used in several different seating positions – the users can decide which position fits the best to personal preferences.

 

To generate different, comfortable seating options, the Alucobond frame is complemented by leather or textile seats. HINKEL’s surface colours appear harmonised and therefore HINKEL is a unique and versatile piece of seating furniture.