impressum

exhibition

about us

contact the designer Sophia Sillmann

FILAMENTO, ein Stuhl aus einer der einfachsten und ältesten Techniken der Welt. Anders als bei den herkömmlichen Webtechniken kreuzen sich die Fäden bei FILAMENTO dreidimensional im Raum. Bestehend aus einem äußeren, tragenden Stahlwebrahmen spannt sich die Sitzfläche zum FILAMENTO auf. Durch unterschiedlich gestaltete Überlagerungen der Fäden bilden sich härtere und weichere Partien aus. Diese stützen besonders im Wirbelsäulenbereich wie auch am untern Rücken, Regionen welche beim Sitzen besonders gestützt werden sollten. Eine gewobene Skulptur wird zum komfortablen Sitzmöbel.

FILAMENTO, a chair made out of one of the easiest and oldest techniques on earth. Unlike in traditional weaving the threads intersect in three dimensions. Between an external, supporting steel frame the seating unfolds to FILAMENTO. Differently designed overlays of the threads are forming harder and softer parts. Those are supporting the seating especially in spine region and at the lower back. A woven sculpture turns into a comfortable seating furniture.